69. Bad Hersfelder Festspiele

Begeisternde Inszenierungen in der Stiftsruine

Die 69. Bad Hersfelder Festspiele finden vom 5. Juli bis zum 1. September 2019 statt.
Der Intendant Joern Hinkel eröffnet die Festspielsaison mit dem Schauspiel DER PROZESS von Franz Kafka.

Das Schauspiel ist eines der ersten Psychothriller der Weltliteratur und sprüht vor komischen, absurden Situationen, ist manchmal tiefsinnig und traurig, aber genauso naiv und verspielt. Festspiel-Intendant Joern Hinkel hat den PROZESS eigens für die riesige Bühne der Bad Hersfelder Stiftsruine bearbeitet.

Als Musical wird FUNNY GIRL auf dem Spielplan stehen. Inszeniert wird das Stück von Stefan Huber, der zuletzt mit dem Musical Titanic einen großen Erfolg in Bad Hersfeld feierte. Premiere für FUNNY GIRL wird in der Stiftsruine am 12. Juli 2019 sein.

Außerdem sehen die Besucher im Sommer die romantische Komödie SHAKESPEARE IN LOVE ab 6. Juli 2019 und können sich auf das Musical HAIR ab dem 16. August 2019 freuen.

Hier finden Sie das gesamte Programm mit den genauen Spielzeiten:
http://www.bad-hersfelder-festspiele.de

Besuchen Sie die Bad Hersfelder Festspiele und genießen Sie großartiges Theater in der größten romanischen Kirchenruine der Welt.

Die Sparkassen Finanzgruppe Hessen-Thüringen und die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg wünscht Ihnen einen unterhaltsamen Festspielsommer in Bad Hersfeld.

Foto: Bad Hersfelder Festspiele